Ursula Kaufmann
Bewegte Augenblicke
6. März – 14. Juni 2009

Zur Eröffnung der Ausstellung: Freitag, 6. März 2009 um 19.30 Uhr

Es spricht: Thomas Thorausch
Stellvertretender Leiter des Deutschen Tanzarchivs Köln

Performance von Cantadoras – Adriana Kocijan, Janin Roeder

Musik: Swing mit Prof. Fritz Marreck, ehemaliger Solo-Posaunist der Essener Philharmoniker und Professor an der Folkwang Hochschule.

Öffnungszeiten: Die Ausstellungen der Galerie sind täglich von 8 bis 21 Uhr geöffnet und kostenlos zugänglich. Besucher sind herzlich willkommen.

Die geborene Essenerin und gelernte Industriekauffrau Ursula Kaufmann widmet sich seit 1984 der Tanz- und Theaterfotografie. Vor vielen Jahren beschloss sie, ihre Liebe zum Tanztheater und zur Fotografie zu verbinden und ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Bestechend an ihren Aufnahmen ist die Lebendigkeit und Expressivität. Ihr Interesse gilt der Innerlichkeit der Tänzer, nicht der Technik. Die Auswahl ihrer Fotos erfolgt subjektiv nach dem Kriterium, dass die Aufnahmen die Aussage des Stückes treffen müssen. Ihre Bilder sind geprägt von Eleganz, Vitalität und Farbigkeit, die Atmosphäre des Augenblicks bleibt darin gefangen.

Ursula Kaufmann hat sich einen Namen mit der Veröffentlichung dreier Bildbände über Pina Bausch und das Wuppertaler Tanztheater gemacht. Heute kommt kein Verlag, der die Choreografien Bausch dokumentieren will, mehr ohne Illustrationen von Kaufmann aus. Ihre Bilder wurden in ganz Deutschland, speziell auf der EXPO 2000, sowie am Goethe-Institut in Koyoto ausgestellt. Seit 2004 erscheint jährlich ein Pina Bausch-Kalender mit Fotos von Ursula Kaufmann im DUMONT-Kalenderverlag.

In dieser Ausstellung werden neben Fotos von Pina Bausch und dem Tanztheater Wuppertal Fotografien aus den Choreografien von Jan Fabre, Jochen Ulrich, Ben Riepe, dem Folkwang Tanzstudio, u.a. zu sehen sein. Untermalt wird die Ausstellungseröffnung mit einer Performance von Cantadoras sowie mit Swing von Prof. Fritz Marreck, ehemaliger Solo-Posaunist der Essener Philharmoniker und Professor an der Folkwang Hochschule.